Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Mann aus Bergnot gerettet

Schneizlreuth/Bad Reichenhall  - Ein 58-jähriger Wanderer ist beim Abstieg vom Predigtstuhl bei Schneizlreuth am Sonntag in Bergnot geraten und musste von der Bergwacht mit dem Hubschrauber gerettet werden.

Wie das Rote Kreuz in Bad Reichenhall mitteilte, hatte der Mann aus Sachsen beim Abstieg Wegtafeln übersehen. Er war vom Weg abgekommen, einige Meter abgerutscht und saß schließlich in einem rund 50 Grad steilen Hang kurz von einer Felswand fest. Er alarmierte selbst den Notruf. Mittels Handy lotste der Mann die Rettungskräfte in ihrem Hubschrauber zu sich. Der Wanderer blieb unverletzt, wurde aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) musste am Donnerstag ein Gebiet geräumt werden. Der Grund war eine beschädigte Gasleitung.
Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Nach dem Abgang einer Lawine ist im Berchtesgadener Land zur Zeit ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3

Kommentare