Raten Sie mal, was er damit gemacht hat

Mann sammelt fliegende 500-Euro-Scheine ein

Julbach - Herumfliegende Geldscheine auf einer Kreisstraße - darunter auch 500er! Ein Mann staunte im Kreis Rottal-Inn nicht schlecht. Nun raten Sie mal, was er damit gemacht hat.

Ein Autofahrer (48) hat auf einer Straße im Kreis Rottal-Inn mehrere Geldscheine gefunden und bei der Polizei abgegeben. Die Banknoten, darunter 500er, wirbelten auf der Kreisstraße PAN 26 bei Julbach (Kreis Rottal-Inn) in der Luft herum. Der Mann sammelte die Scheine ein und zeigte sich als ehrlicher Mensch: Das Geld liegt jetzt beim Julbacher Fundamt.

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Regensburg - Ein Betrunkener ist in Regensburg vor den Augen der Polizei mit seinem Roller umgefallen - während er an einer Ampel auf Grün wartete.
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Nachdem eine Fliegerbombe nahe des Krankenhauses in Schwandorf gefunden wurde, laufen die Vorbereitungen für die Evakuierung an. Am kommenden Samstag soll die Bombe …
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen

Kommentare