+
Der Golf des 76-Jährigen ist völlig zerstört

Schrecklicher Unfall

Auto rast frontal in Lkw: Mann stirbt

Niederndorf - Auf der Kreisstraße MÜ18 bei Kraiburg (Landkreis Mühldorf) ist am Donnerstagmittag ein Golf mit einem Lkw kollidiert. Der Fahrer des Pkw wurde so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus starb.

Der Fahrer des VW Golf war gegen 14 Uhr gerade aus Ensdorf kommend in Richtung Waldkraiburg unterwegs. Etwa 200 Meter nach der Innbrücke (Umgehungsstraße Kraiburg) kam der 76-Jährige plötzlich nach Links auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Lkw versuchte noch, dem Pkw auszuweichen. Doch vergebens - rechts "blockierte" ihm eine Leitplanke die einzige Ausweichmöglichkeit.

Lkw und Golf kollidierten so heftig, dass der Ampfinger in seinem Pkw eingeklemmt wurde. Er musste von den Feuerwehren aus Pürten, Erasmus, Kraiburg und Waldkraiburg mittels Rettungsschere und Rettungsspreizer befreit werden. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 wurde der Schwerverletzte in ein Krankenhaus nach Traunstein geflogen. Dort erlag er später am Nachmittag seinen schweren Verletzungen.

Mann stirbt nach Kollision mit Lkw

Mann stirbt nach heftiger Kollision mit Lkw

In dem kleinen Lkw wurden zwei Personen mittelschwer, eine dritte schwer verletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Eigentlich sollte der Reaktor in Garching zum 31. Dezember auf niedrig angereichertes Uran umgestellt sein. Doch an diese Frist hält sich niemand. Nun hagelt es Kritik.
Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
Für den Juli hat das österreichische Bundesland Tirol weitere Blockabfertigungen auf der Inntalautobahn angekündigt. So auch am kommenden Montag. Die Polizei rechnet …
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Es ist eine Geste, die weit über Straubing hinaus für Respekt und Dankbarkeit sorgt. Auf Facebook wurde sie schon von Tausenden geteilt. 
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion