Schweres Unglück

Tödlicher Unfall auf A96: Mann in Fahrzeug eingeklemmt

Memmingen - Auf der A96 bei Memmingen hat sich in der Nacht auf Freitag ein tödlicher Unfall ereignet: Ein Kleintransporter rammte einen Sattelzug, der Fahrer des Transporters erlag seinen Verletzungen.

Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 96 bei Memmingen in Schwaben ums Leben gekommen. Der Polizei zufolge hatte der 70-Jährige in der Nacht zum Freitag einen Sattelzug gerammt, der wegen eines Staus an einer Baustelle gebremst hatte.

Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Lindau mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Am Mittwoch wurde ein 36-jähriger Mann mit einer Armbrust in einem Mehrfamilienhaus gesichtet, Nachbarn riefen daraufhin die Polizei. 
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Auf der Autobahn 96 kommt ein Sattelzug ins Schleudern und kippt um. Für mehrere Stunden war die Autobahn gesperrt.
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 
Frontal waren am Mittwochmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Einer Frau kostete der Unfall das Leben.
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 
Er wollte nach Frankfurt und verschwand: Vermisster (75) tot aufgefunden
Die Polizei stand vor einem Rätsel: Ein Oberaudorfer wollte sich mit einem Bekannten in Frankfurt treffen - und verschwand spurlos. Nun herrscht traurige Gewissheit.
Er wollte nach Frankfurt und verschwand: Vermisster (75) tot aufgefunden

Kommentare