Willie Tanner aus „Alf“ ist tot - er starb nach langer Krankheit

Willie Tanner aus „Alf“ ist tot - er starb nach langer Krankheit

Polizei reagiert gelassen

Mann vergisst Auto - und dann macht er was ziemlich Dummes

Aschaffenburg - Etwas zerstreut: Dass ein 28-Jähriger am Freitag in Aschaffenburg sein Auto nicht mehr finden konnte, war ärgerlich. Was dann folgte, hat schon Slapstick-Charakter.

Ein vermeintlicher Autoklau hat sich im unterfränkischen Aschaffenburg als Schusseligkeit entpuppt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 28 Jahre alter Mann seinen Dienstwagen am Freitag als gestohlen gemeldet. Die Beamten übernahmen die Ermittlungen - und meldeten schnell Erfolg: Das Auto stand unversehrt und ordnungsgemäß geparkt am Rand einer Straße - und nicht, wie vom Fahrer angenommen, im Parkhaus eines Einkaufszentrums. Ihm drohen trotz des verursachten Polizeieinsatzes keine Konsequenzen. „Der Mann muss das nicht bezahlen“, sagte ein Polizeisprecher. „Wir haben sowas öfter.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Hitze-Rekord im Freistaat: In diesem Ort war es bayernweit am heißesten
Wetter in Bayern: Die Hitze-Welle rollt über den Freistaat. Am Mittwoch gab es den ersten Temperatur-Rekord im Juni.
Hitze-Rekord im Freistaat: In diesem Ort war es bayernweit am heißesten
Der heißeste Garten Bayerns - nirgendwo war es hierzulande jemals wärmer 
Bayern blickt aufs Thermometer: Der heißeste Tag der Woche brachte wie versprochen die bisher höchsten Juni-Temperaturen aller Zeiten. Den Rekord von Magdalena Michelsen …
Der heißeste Garten Bayerns - nirgendwo war es hierzulande jemals wärmer 
E-Bikes immer beliebter - Verkehrspolitik in Bayern will sich dem Trend anpassen  
Laut einer neuen Mobilitätsstudie steigt in Bayern die Zahl der E-Bikes kontinuierlich an. Grund genug für das Bayerische Verkehrsministerium, mehr Radschnellwege zu …
E-Bikes immer beliebter - Verkehrspolitik in Bayern will sich dem Trend anpassen  
Tödlicher Badeunfall: 30-Jähriger ertrinkt in Weiher
Bei einem tragischen Badeunfall in Oberbayern ist am Mittwoch ein 30-Jähriger Mann ums Leben gekommen.
Tödlicher Badeunfall: 30-Jähriger ertrinkt in Weiher

Kommentare