Zwei Beamte leicht verletzt

Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Da er sich keiner Verkehrskontrolle unterziehen wollte, versuchte ein 28-Jähriger in Südhessen vor der Polizei zu fliehen - Die Verfolgungsjagd endete mit zwei leicht verletzten Beamten.

Darmstadt/Aschaffenburg - Ein 28-jähriger Autofahrer hat sich auf der Flucht vor einer Verkehrskontrolle in Südhessen eine rasante Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Er sei schließlich im unterfränkischen Goldbach (Landkreis Aschaffenburg) festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten die Behörden am Montag mit. Dabei wehrte er sich und verletzte zwei Beamten etwas.

Die Polizei hatte ihn nahe Schaafheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) in der Nacht auf Samstag kontrollieren wollen. Der unter Drogeneinfluss stehende Mann gab jedoch Gas und brauste davon. Dabei fuhr er viel zu schnell durch mehrere Orte und durchbrach Polizeisperren. Bei Goldbach verunglückte er schließlich mit dem Wagen, so dass der leicht verletzte Mann festgenommen werden konnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger verbrennt nach Unfall in seinem Auto
Den Rettungskräften muss sich sich ein grausames Bild geboten haben: In der Nähe von Biburg im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein 19-Jähriger in seinem Auto …
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in seinem Auto
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Absolute Horrorvorstellung: In Bamberg stand eine hochschwangere Frau in den Wehen auf dem Weg ins Krankenhaus im Stau - doch bevor das Kind im Auto geboren wurde, hatte …
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Unter Alkoholeinfluss: 22-jähriger Autofahrer schwer verletzt  - erschreckende Bilder zeigen Unfallort
Ein 22-jähriger Autofahrer ist im Landkreis Neustadt an der Waldnaab von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Die Polizei vermutet Alkohol als Unfallursache.
Unter Alkoholeinfluss: 22-jähriger Autofahrer schwer verletzt  - erschreckende Bilder zeigen Unfallort
Wetter in Bayern: Vorsicht, glatte Straßen - zahlreiche Unfälle
In Bayern kam es in der Nacht zum Samstag wegen glatter Straßen zu zahlreichen Unfällen. Auch am Sonntag droht Glätte - Vorsicht auf den Straßen.
Wetter in Bayern: Vorsicht, glatte Straßen - zahlreiche Unfälle

Kommentare