+
Weil er einem Reh ausweichen musste, verlor ein junger Mann auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto knallte gegen ein Haus - und blieb mitten auf der Terrasse stehen.

Auf regennasser Fahrbahn

Mann weicht Reh aus und landet mitten auf Terrasse

Erlstätt - Weil er einem Reh ausweichen musste, verlor ein junger Mann auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto knallte gegen ein Haus - und blieb mitten auf der Terrasse stehen.

Ein junger Mann fuhr mit seinem Wagen am Montagabend gegen 21.15 Uhr auf der TS3 in Richtung Traunstein, als er kurz vor Erlstätt (Kreis Traunstein) einem Reh ausweichen musste, das vor ihm über die Fahrbahn sprang. Weil die Fahrbahn nass war, wurde das Auto daher auf eine angrenzende Wiese geschleudert, stellte sich quer, mähte dann eine Hecke nieder und knallte letztendlich gegen ein Haus. Erst auf der dortigen Terrasse blieb das Auto stehen.

Der Mann wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und kam mit in eine Klinik. Die Bergung des Autos gestaltete sich laut Polizeiangaben schwierig, weil weitere Schäden am Haus vermieden werden sollten. Deswegen holten die Rettungskräfte einen Traktor hinzu, der das Auto schließlich abschleppte.

Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 20.000 Euro am Haus und etwa 15.000 Euro am Auto. Die TS3 war in Folge des Unfalls längere Zeit komplett gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Bilder: Mann weicht Reh aus und landet mitten auf Terrasse

pak

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrer übersieht Biker: Mann stirbt bei schwerem Unfall nahe Bad Aibling
Bei einem schweren Unfall nahe Bad Aibling ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. 
Autofahrer übersieht Biker: Mann stirbt bei schwerem Unfall nahe Bad Aibling
Biber-Keule mit Knödel: Bei diesem Wirt landen die Nager im Topf
Sie gelten als Plage - und neuerdings als Delikatesse: Biber. Weil die Nager überhand nehmen, dürfen sie gejagt und verspeist werden. In der Oberpfalz gibt‘s die Tiere …
Biber-Keule mit Knödel: Bei diesem Wirt landen die Nager im Topf
„Heimatbrot“: Dieser Bäcker sagt Discounter-Semmeln den Kampf an
Jeder liebt gutes Brot. Aber nicht jeder geht dafür in eine Bäckerei. Discounter-Backautomaten haben Hochkonjunktur. Ein Bäcker aus Franken will das ändern - mit …
„Heimatbrot“: Dieser Bäcker sagt Discounter-Semmeln den Kampf an
Tumulte bei Abschiebung: Demonstrant muss vor Gericht 
Im Mai sollte ein 20-Jähriger Afghane aus Nürnberg quasi aus dem Klassenzimmer abgeschoben werden. Bei dem Versuch kam es zu Protesten und Tumulten. Einer der …
Tumulte bei Abschiebung: Demonstrant muss vor Gericht 

Kommentare