Lkw fällt auf A8 Richtung München um - Totalsperre - Riesenstau im Berufsverkehr

Lkw fällt auf A8 Richtung München um - Totalsperre - Riesenstau im Berufsverkehr

Täter mit auffälligen Merkmalen

Mann zerrt 17-Jährige ins Gebüsch - Polizei sucht dringend Zeugen

  • schließen

Eine 17-jährige Frau aus dem Landkreis Rosenheim wurde am Montag Opfer eines sexuellen Übergriffes. Die Polizei sucht Zeugen.

Rosenheim - Die Frau wurde nach eigenen Aussagen bei der Polizei gegen 17.55 Uhr an der Grünanlage der Loretowiese von einem Mann angegriffen und ins Gebüsch gezogen. Dort habe er sie sexuell belästigt. Durch ihre erhebliche Gegenwehr sei es ihr gelungen, dem Angreifer zu entkommen. Der Mann sei anschließend in Richtung Ebersberger Straße gegangen.

Täterbeschreibung:

Die Frau beschrieb den Täter wie folgt:

- etwa 50 Jahre alt

- ca. 180 cm groß 

- stämmig/mollige Figur 

- dunkelbrauner Vollbart und eingefallenes Gesicht 

- glatte bis zum Ohr reichende Haare (eine Art Topfschnitt ohne Scheitel) 

Markant seien außerdem eine waagrechte Narbe unterhalb des rechten Auges und eine auffällige Tätowierung rechtsseitig am Hals gewesen. Das Tattoo wird ähnlich einer Kette beschrieben; mit offenen Gliedern. Die Glieder wiederholen sich vom Unterkiefer bis zum Ende des Halses und waren dick bzw. schwarz ausgemalt. Weiter auffällig sei sein teilamputierter Ringfinger an der linken Hand gewesen. Der Mann war komplett schwarz gekleidet. Mit einem schwarzen Stoffgürtel oberhalb der Jacke und einer roten Bauchtasche.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08031/200-0 oder jeden anderen Polizeidienststelle zu melden.

Wie rosenheim24.de* berichtet, häufen sich ähnliche Fälle in der Region. Im Juli wurde eine junge Frau am Mangfalldamm in Rosenheim vergewaltigt, im September kam es am Simssee zu einer brutalen Vergewaltigung.

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

va

Meistgelesene Artikel

Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Die Stadt Hannover führt eine geschlechtergerechte Amtssprache ein – inklusive umstrittenem Genderstern *. Auch Augsburg erlässt ein Regelwerk, allerdings ohne *. Die …
Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Ein Lehrer rettete durch beherztes Eingreifen wohl einer ganzen Gruppe von Menschen das Leben auf der A9 in Bayern. Fast wäre es zu einem Bus-Unglück gekommen.
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
War es ein Gewaltverbrechen? Eine junge Mutter (22) ist in der Nacht auf Mittwoch in Bayern ums Leben gekommen. Nun gab es eine Festnahme.
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt
Nach dem Besuch von Verkehrsminister Scheuer in Rosenheim überwiegt vor Ort die Enttäuschung. Aus Österreich kommt hingegen Lob für das Bekenntnis des Ministers zum …
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt

Kommentare