Er zog sie vom Fahrrad

Mann zerrt 82-Jährige in Gebüsch und bedrängt sie sexuell

Wallersdorf - Es klingt unfassbar: Ein unbekannter Mann (etwa 30) hat eine 82 Jahre alte Rentnerin in Niederbayern in ein Gebüsch gezerrt und sexuell bedrängt.

Die Radfahrerin war bei Allersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) unterwegs gewesen, als ein etwa 30 Jahre alter Radler sie überholte und ihr den Weg versperrte. „Nachdem die Frau von ihrem Fahrrad abgestiegen war, zog sie der Mann in das angrenzende Gebüsch“, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dort versuchte der Täter die Seniorin auszuziehen, bedrängte sie sexuell und schlug ihr ins Gesicht, wodurch die Frau erhebliche Kopfverletzungen erlitt. Aufgrund der heftigen Gegenwehr ließ der blonde Mann mit lückenhaftem Gebiss schließlich von der Rentnerin ab. Sie kam nach dem Vorfall vom Mittwoch in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet um Hinweise.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Eine Autofahrerin ist in Asbach-Bäumenheim (Landkreis Donau-Ries) beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug ums Leben gekommen.
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Rotthalmünster (Landkreis Passau) ums Leben gekommen.
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains …
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche

Kommentare