Mann läuft nackt durch Augsburg

Augsburg - Am Mittwoch Morgen spazierte ein etwa 25-jähriger Mann auf ungewöhnliche Art und Weise durch die Stadt.

Der Mann, der gegen 5:45 Uhr kurzzeitig zu Fuß eine 36-jährige Frau verfolgte, war nur mit Socken und Schuhen bekleidet. Als sie den Unbekannten nach dem Grund dieser Aktion fragte, drehte sich dieser um und ließ von ihr ab.  Diese Gelegenheit nutze die Frau, um zu fliehen.

Vom unbekannten Nacktspaziergänger liegt folgende Beschreibung vor:
ca. 25 Jahre alt, ca. 1.75 m groß, schlank, bekleidet mir Socken und Schuhen
Die Kripo Augsburg bittet um Zeugenhinweise.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Ein Feuer in Oberstaufen hat einen verheerenden Schaden angerichtet. Flammen hatten einen Stall zerstört - und dann auch auf das Wohnhaus des Bauernhofes übergegriffen.
Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim
Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Sonntag zu einem Feuer in einem Kulmbacher Altenheim ausrücken. Es gab Verletzte.
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim
Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft
Bei Ausschreitungen in einer Ingolstädter Asylunterkunft sind mehrere Polizisten und Sicherheitsleute leicht verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft
Blutiger Streit in Kempten - 54-Jähriger in Lebensgefahr
Bei einer blutigen Auseinandersetzung ist ein 54 Jahre alter Mann in Kempten von einem Bekannten lebensgefährlich verletzt worden.
Blutiger Streit in Kempten - 54-Jähriger in Lebensgefahr

Kommentare