Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!
+
Die sichergestellten Pflanzen.

Marihuana-Plantage hinter Schlafzimmerschrank

Landshut - Hinter einem Geheimeingang haben im niederbayerischen Landshut zwei Marihuana-Züchter ihre illegale Drogenplantage versteckt.

Lesen Sie dazu:

Cannabis-Plantage im Wald bei Ebersberg

Als Polizisten bei den 24 und 25 Jahre alten Männern die Wohnung durchsuchten, wurden die Beamten erst hinter dem Schlafzimmerschrank fündig. Dort war die versteckte Tür zu einem Nebenraum, in dem die Männer etwa 20 Marihuana-Pflanzen großzogen. Die Mini-Plantage war mit automatischer Beleuchtung und gesteuerter Bewässerung bestens ausgestattet. Nach Angaben der Straubinger Polizei vom Freitag haben die beiden Verdächtigen zugegeben, die Drogen an Kleinabnehmer verkauft zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Schleifarbeiten: Mann fängt Feuer und erleidet schwere Verbrennungen
Bei Schleifarbeiten in einem Betrieb führte eine unglückliche Verkettung von Vorfällen dazu, dass Funken eine Explosion auslösten. Ein Mann ist schwer verletzt.
Explosion bei Schleifarbeiten: Mann fängt Feuer und erleidet schwere Verbrennungen
Trotz 80 Meter Absturz in die Tiefe: Verletzer alarmiert noch selbst seine Retter
Über felsiges Gelände stürzte ein Urlauber in die Tiefe. Trotzdem konnte er noch selbst den Notruf wählen. 
Trotz 80 Meter Absturz in die Tiefe: Verletzer alarmiert noch selbst seine Retter
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß

Kommentare