+
Bruder und Schwester sind in Marktoberdorf in Streit geraten - wegen der Frage, wer Schneeräumen muss. (Symbolbild)

Wer muss Schnee schippen?

Streit ums Schneeräumen eskaliert völlig: Drei Verletzte - Polizei muss eingreifen

Wegen der Frage, wer vor dem gemeinsamen Haus Schneeräumen muss, ist in Marktoberdorf ein handfester Streit entstanden.

Marktoberdorf - Wer muss Schnee schippen? Eine Frage, die in Marktoberdorf für jede Menge Streit, einen Polizeieinsatz und drei Leichtverletzte gesorgt hat. Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnte sich am Vortag ein Geschwisterpaar nicht einigen, wer für das Schneeschippen vor dem gemeinsamen Haus verantwortlich sei. 

Wer muss Schneeräumen? Drei Verletzte nach Streit

Zwischen der 55-jährigen Frau und ihrem 58-jährigen Bruder kam es zu Handgreiflichkeiten. Auch der hinzugerufene Lebensgefährte der Frau wurde in den Streit verwickelt. Erst die Polizei konnte die Auseinandersetzung beenden. 

Alle drei Beteiligten wurden leicht verletzt. Ins Krankenhaus musste zwar niemand - wer letztendlich den Schnee räumen muss, konnte aber nicht geklärt werden.

Auch kurios auf Merkur.de: Anwohner wirft sich vor Schneepflug und krallt sich fest - der Grund ist frech

Seit einer Woche sorgt Schnee für teils extreme Winterverhältnisse in Oberbayern. In einigen Landkreisen gilt der Katastrophenfall, wie Merkur.de* berichtet.

dpa

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redakionsnetzwerkes

Lesen Sie auch:

Auto mitten auf Autobahn abgestellt: Polizei macht Entdeckung

Ein Auto stand bei Gundelsheims auf der Überleitung von der A73 zur A70 mitten auf der Autobahn. Den Grund dafür entdeckten die Polizisten beim Blick in den Wagen.

Mit Geländewagen rückwärts in Juweliergeschäft gefahren - Polizei fahndet nach Tätern 

Mit einem gestohlenem Geländewagen sind Unbekannte in ein Juweliergeschäft in Bamberg eingebrochen - sie rammten die Eingangstür des Ladens.

Moderatorin von „Antenne Bayern“ richtet wütenden Appell an Skifahrer: „Ich finde euch unfassbar verantwortungslos“

Zahlreiche Skifahrer sind bereits im Schnee verunglückt, weil sie abseits ausgewiesener Pisten fuhren. Antenne-Bayern Wetterexpertin Indra wendet sich nun mit einer eindringlichen Bitte an risikofreudige Wintersportler.

Meistgelesene Artikel

Zwei Tage nach Führerscheinprüfung: Bikerin verunglückt bei Überholmanöver
Sie wollte ihren neuen Führerschein offenbar mit einer Spritztour durch die Sonne feiern - doch dieser Ausflug endete für eine 38 Jahre alte Motorradfahrerin dramatisch.
Zwei Tage nach Führerscheinprüfung: Bikerin verunglückt bei Überholmanöver
Entwarnung in Nürnberg und Fürth: Bombe erfolgreich gesprengt und entschärft
Eine Fliegerbombe wurde in Nürnberg gefunden. Betroffene Gebiete in Nürnberg und Fürth wurden evakuiert. Am späten Abend wurde die Bombe erfolgreich gesprengt.
Entwarnung in Nürnberg und Fürth: Bombe erfolgreich gesprengt und entschärft
Junge Mutter wegen Mordes an Baby zu Jugendhaft verurteilt
In Ingolstadt wurde eine junge Mutter für den Mord an ihrem Baby verurteilt. Der genaue Tathergang bleibt jedoch immer noch ungeklärt.
Junge Mutter wegen Mordes an Baby zu Jugendhaft verurteilt
Radfahrer kracht mit Auto zusammen und stirbt - Keiner weiß, wer der Tote ist
Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in Bamberg ist ein Radfahrer im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Nur keiner weiß, wer der Mann war.
Radfahrer kracht mit Auto zusammen und stirbt - Keiner weiß, wer der Tote ist

Kommentare