+
Ein kleiner Teich mitten auf der Straße. Die Staatsstraße 2093 zwischen Frasdorf von Prien sieht wohl ähnlich schlimm aus und wurde als marodeste in Bayern ausgezeichnet.

Marodeste Straße Bayerns

Schlagloch-Oscar geht nach Oberbayern

Frasdorf/Prien - Der Preis ist so unbeliebt wie die goldene Himbeere bei Regisseuren beziehungsweise Schauspielern: der goldene "Schlagloch-Oscar". Diesen Titel erhält die marodeste Straße Bayerns, und die liegt in Oberbayern.

Die Staatsstraße 2093 zwischen Frasdorf und Prien in Oberbayern ist nach dem Urteil von SPD und Auto Club Europa (ACE) die marodeste Straße Bayerns - die Strecke dort habe „Mountainbike-Qualität“. Gemeinsam mit dem ACE verlieh der Parlamentarische Geschäftsführer der Landtags-SPD, Harald Güller, der Straße deshalb am Donnerstag den goldenen „Schlagloch-Oscar“. Unter dem Motto „Holterdiepolter“ hatten sich die Initiatoren vergangenes Jahr auf die Suche nach den kaputtesten Straßen in allen sieben Regierungsbezirken gemacht. Mehr als 100 Bürger reichten daraufhin Vorschläge ein, eine Schlagloch-Jury kürte die „Gewinner“.

Mit der Aktion wollten SPD und ACE auf den schlechten Zustand vieler Straßen aufmerksam machen. „Es ist eine Schande, wie die Staatsregierung mit dem Gemeindeeigentum - das wir alle durch unsere Steuern bezahlt haben - umgeht und es verlottern lässt“, erklärte Güller. Silberne „Schlagloch-Oscars“ verliehen SPD und ACE an die nach ihrem Urteil jeweils marodeste Straße jedes Regierungsbezirks.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Der Sturm mit den heftigen Niederschlägen zieht auch am Samstag noch Folgen nach sich. Im Landkreis Passau wurde der Katastrophenalarm ausgerufen.
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt

Kommentare