+
Kardinal Reinhard Marx

Marx: Vorwurf der Missbrauchs-Vertuschung „falsch“

München/Ettal – Aufs schärfste weist die Erzdiözese München und Freising einen Bericht der Tageszeitung „Die Welt“ zurück, in dem behauptet wird, Kardinal Reinhard Marx habe 2010 einen Missbrauchsfall drei Monate lang vertuscht.

Der Pressesprecher des Ordinariats teilte zu dem zunächst online verbreiteten Artikel mit, dass die Zeitung zu Widerruf und „Unterlassung der unwahren und ehrenrührigen Falschbehauptung aufgefordert“ worden sei. Er kündigte gerichtliche Schritte an.

In dem Bericht wird ein Fall eines Erziehers aus dem Kloster Ettal dargestellt. Am 5. April 2010 habe sich ein mutmaßliches Opfer beim Missbrauchsbeauftragten der Erzdiözese gemeldet und angegeben, er sei 1985/86 missbraucht worden. Das Erzbistum habe den Fall aber erst drei Monate später Staatsanwaltschaft und Kloster gemeldet. Zwischen Marx und dem Kloster gab es während der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals heftigen Streit.

cm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurz nach Beginn: Prozess gegen Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs vertagt
Eigentlich sollte einem 53-jährigen Ex-Priester ab Montag der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs gemacht werden. Nur wenige Minuten nach Beginn wurde der Prozess aber …
Kurz nach Beginn: Prozess gegen Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs vertagt
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte

Kommentare