+
Kardinal Marx bei Papst Benedikt: Damals schenkte der Heilige Vater dem neuen Kardinal zur Amtseinführung einen goldenen Ring.

Marx: „Wir schenken dem Papst Musik aus Bayern“

Castel Gandolfo/Rom - Was schenkt man einem Papst zum Geburtstag? Das Erzbistum München-Freising, die Heimatdiözese von Benedikt XVI., hat eigens für den Pontifex einen Ehrenabend geplant.

Dafür sind die Vertreter der Diözese mit knapp 1000 Pilgern nach Rom gereist.

Dass der Papst bereits im April 85 Jahre alt geworden war, der Abend aber nun erst Anfang August stattfindet, stört Erzbischof Reinhard Marx nicht: Das sei eben wie bei der englischen Königin. Die habe auch schon im April Geburtstag, feiere aber auch erst im Sommer, sagte der Kardinal schmunzelnd.

Die Frage nach dem Geschenk hatte der Papst in einem Brief zunächst unbeantwortet gelassen. Er wünsche sich nichts, schrieb er nach München. Die Idee mit dem Heimatabend stieß im Vatikan aber auf Wohlgefallen, der Papst bat aber um einen Termin in der Ferienzeit.

„Wir schenken dem Papst Musik aus Bayern“, sagte Marx. Das Programm sei eine musikalische Reise durch das Erzbistum, dem der Pontifex immer noch sehr verbunden sei. „Er ist im Herzen ein Bayer.“ Wegen seiner langen Jahre in Rom sei er zwar auch dort heimisch geworden, „er freut sich aber über jeden heimatlichen Gruß“.

Bei der Feierstunde am Freitagabend auf dem Sommersitz Castel Gandolfo waren Auftritte von Trachten- und Musikgruppen geplant. Die Tegernseer Gebirgsschützen wollten einen Ehrensalut schießen. Schließlich ist Benedikt XVI. schon seit vielen Jahren ihr Ehrenmitglied.

Ein Casting zur Auswahl der Gruppen habe nicht stattgefunden, sagte der für die Organisation verantwortliche Ordinariatsrat Armin Wouters. Aber man habe auf eine „bestimmte Qualität und gewisse Bekanntheit“ geachtet. Eine Nähe zur katholischen Kirche sei auch wichtig gewesen. Und vor allem: „Es geht uns um qualitätvolle Volkskultur, das soll nicht nur Fassade sein.“

Der Tross aus dem Erzbistum war am Mittwochabend per Sonderzug nach Rom gereist. Ein weiterer Höhepunkt der Pilgerfahrt neben dem Ehrenabend wird ein Gottesdienst mit Kardinal Reinhard Marx am Samstag im Petersdom sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare