Maskierte Räuber überfallen Familie in Bungalow - eine Verletzte

Erlangen - Zwei maskierte Räuber haben am späten Freitagabend eine Familie in ihrem Bungalow in Erlangen überfallen.

Wie die Polizei Nürnberg mitteilte, hatten die Täter zunächst geklingelt und waren ins Haus eingedrungen als eine 77 Jahre alte Seniorin die Tür öffnete. Sie befahlen allen Anwesenden unter Vorhalt einer Pistole, sich auf den Boden zu legen. Die 40 Jahre alte Schwiegertochter des Seniorenehepaars wurde leicht verletzt als sie die Täter hinauswerfen wollte. Ihr 13 Jahre alter Sohn alarmierte die Polizei und die Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
Schrecksekunde auf dem Weg zum Unterricht: Am Freitag sind fünf Kinder bei der Notbremsung eines Schulbusses leicht verletzt worden.
Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Offenbar hat die Tat eine Vorgeschichte, wie nun bestätigt wurde.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Holerodidudeldi - der Frühling ist da! Wer mit einem professionellen Jodler die Welt begrüßen möchte, sollte einen Blick auf unsere Tipps fürs Wochenende werfen. Aber …
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare
Es ist eine historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare

Kommentare