Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen
+
Am Donnerstag wurde ein Supermarkt in Bad Kissigen von einem bewaffneten Räuber überfallen. 

Täter auf der Flucht

Maskierter überfällt Supermarkt und erbeutet mehrere tausend Euro

Bad Kissingen - Am Donnerstag wurde ein Supermarkt in Bad Kissigen von einem bewaffneten Räuber überfallen. Der Täter ist auf der Flucht.

Maskiert und mit einer Pistole bewaffnet ist ein Unbekannter im unterfränkischen Bad Kissingen am Donnerstagabend nach Ladenschluss in einen Supermarkt eingedrungen und hat dort von drei Angestellten mehrere tausend Euro gefordert. Eine 48-jährige Mitarbeiterin sowie deren 18 Jahre alter Kollege wurden von dem Fremden gefesselt, wie die Polizei berichtete, ein weiterer Angestellter wurde in einen Lagerraum gesperrt. Der Täter flüchtete unerkannt mit dem Bargeld. Die Mitarbeiter konnten sich gegenseitig befreien und riefen die Polizei. Der Räuber sei weiterhin auf der Flucht, teilten die Beamten am Karfreitag mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt ermittelt München gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - denn es gibt einen bösen Verdacht
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat.
Jetzt ermittelt München gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - denn es gibt einen bösen Verdacht
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Nachdem Landshuter Eishockeyfans auf Deggendorfer einprügelten, spricht auch der EV Landshut von Sanktionen. In Deggendorft hofft man weiterhin auf ein gutes Verhältnis.
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Seit einem Monat wurde das Ehepaar aus Schnaittach nicht mehr gesehen. Nach einigen Widersprüchen stehen nun der Sohn und dessen Frau unter Verdacht.
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?

Kommentare