Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Massenkarambolage in Autobahntunnel

Regensburg - Bei einer Karambolage in einem Regensburger Autobahntunnel mit insgesamt sieben Fahrzeugen sind am Dienstag fünf Menschen verletzt worden.

Sieben Fahrzeuge, darunter ein Lastwagen waren an dem Unfall im Pfaffensteiner Tunnel auf der Autobahn 93 beteiligt, sagte ein Polizeisprecher. „Auf der Autobahn herrschte reger Verkehr und die Fahrbahn war schneeglatt“, sagte der Sprecher. Ein 40-Tonnen-Lastwagen musste wegen stockenden Verkehrs bremsen.

Zwei Autos hinter ihm konnten noch rechtzeitig anhalten, doch ein weiterer Wagen und ein Kleintransporter schafften dies nicht mehr und krachten in die Unfallstelle. Der Kleinlaster schob die Fahrzeuge vor ihm aufeinander. Vermutlich seien die Fahrer für die Straßenverhältnisse zu schnell unterwegs gewesen.

Ein Insasse wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, vier weitere wurden leicht verletzt - alle kamen ins Krankenhaus. Die A93 musste am Vormittag in Fahrtrichtung München komplett gesperrt werden, konnte später aber wieder freigegeben werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Lawinen-Ticker: Bis 30 Zentimeter Neuschnee - hier droht Lawinengefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Bis 30 Zentimeter Neuschnee - hier droht Lawinengefahr

Kommentare