+
Eine Maus hatte sich in der Holzwand eines Wintergarten-Anbau eines Hauses in Inzell eingenistet und dabei durch das Nagen an einem Stromkabel einen Brand verursacht.

Eine Maus als Brandstifter - Anbau fängt Feuer

Inzell - Eine Maus ist am Freitag im Wintergarten eines Hauses im oberbayerischen Inzell zum “Brandstifter“ geworden.

Der kleine Nager hatte es sich in der Außenwand des aus Holz errichteten Gebäudeteils gemütlich gemacht, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim mitteilte. Die Behörde sprach von einer “kleinen Zweizimmerwohnung“, die sich die Maus in dem Wintergarten eingerichtet habe - “auf einer Seite das Wohnzimmer fein mit Laub ausgepolstert, auf der andern Seite die Speisekammer, gut gefüllt mit Vogelfutter aus dem Garten des Anwesens“.

Der ungebetene Mitbewohner knabberte neben seinem Vorrat jedoch auch eine Stromleitung an, die genau dort verlief. Nach den Ermittlungen der Brandfahnder gab es einen Kurzschluss samt Funkenbildung, der die Isolierung und schließlich die ganze Wand des Wintergartens in Brand setzte. Der 86 Jahre alte Hausbesitzer erlitt bei seinen Löschversuchen bis zum Eintreffen der Feuerwehr eine leichte Rauchvergiftung, die vor Ort behandelt werden konnte. Der Schaden beträgt rund 25 000 Euro.

“Ob die Maus die Sache überlebt hat, ließ sich nicht feststellen“, heißt es im Pressebericht der Polizei.

dpa

Meistgelesene Artikel

Orkan fegt über den Freistaat: Unwetterwarnung für Teile Bayerns - Frau von Baum erschlagen 
Hier erfahren Sie, wie sich das Wetter in Bayern entwickelt. Im Ticker informieren wir über Warnungen, Aussichten und Prognosen.
Orkan fegt über den Freistaat: Unwetterwarnung für Teile Bayerns - Frau von Baum erschlagen 
Unwetter wütet in Franken - Frau von Baum erschlagen
Am Sonntag hat über großen Teilen Bayerns das Sturmtief „Fabienne“ gewütet. Besonders heftig traf es Franken. Dort kam eine Frau ums Leben.
Unwetter wütet in Franken - Frau von Baum erschlagen
Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Am Samstag gab es in einem sogenanntem Ankerzentrum für Asylbewerber in Bamberg ein Feuer. Nun ermittelt die Polizei, wieso der Brand ausbrach.
Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Zu einem schweren Unfall kam es am späten Samstagabend im Landkreis Hof. Ein Biker erfasste ein Wildschwein. 
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer

Kommentare