Mehr als 600 000 Besucher bei der Landesgartenschau

Rosenheim - Mit 600 000 Besuchern zur Halbzeit hat die Landesgartenschau in Rosenheim bisherige Erwartungen schon übertroffen.

Nach 164 Tagen zogen die Veranstalter am Mittwoch eine durchweg positive Bilanz. Wie sie am Mittwoch bekanntgaben, haben trotz Dauerregen, Überschwemmungen und Hitzewellen bisher rund 606 000 Besucher die seit 23. April laufende Schau besucht. “Wir haben noch 67 Tage vor uns ­ die erwarteten 800 000 Gäste schaffen wir leicht“, lautete die Prognose von Geschäftsführerin Dagmar Voß.

Meistgelesene Artikel

17 Brücken rund um München sind marode - Auch die Donnersberger ist betroffen
Die 39.500 Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen in Deutschland müssen laut Bundesverkehrsministerium regelmäßig zum „Brücken-TÜV“. Was bedeutet das genau?
17 Brücken rund um München sind marode - Auch die Donnersberger ist betroffen
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner
In einer Asylunterkunft in Abensberg ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Offenbar steckt ein 19-jähriger Bewohner hinter der Tat.  
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Im Kreis Traunstein ist es am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät.
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wegen eines unübersichtlichen Überholversuchs gab es mehrere Verletze, einer davon schwer. 
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage

Kommentare