+
Mehrere Greifvögel wurden durch vergiftetes Fleisch getötet

Vergiftetes Fleisch

Giftköder töten Raubvögel

Freystadt - Greifvögeln sind in der Oberpfalz vergiftete Fleischköder zum Verhängnis geworden. Es besteht auch eine Gefahr für Haustiere und Kinder.

Spaziergänger hatten auf einem Feld bei Freystadt einen Rotmilan und zwei Mäusebussarde gefunden, die „offensichtlich an einem ebenfalls sichergestellten vergifteten Fleischköder qualvoll verendet“ seien, teilte der Landesbund für Vogelschutz (LBV) am Donnerstag mit. „Die Fundstelle lag an einem Feldweg, der täglich von Spaziergängern mit ihren Hunden genutzt wird.“

In Bayern ereigneten sich immer wieder strafbare Übergriffe auf Vögel und Wildtiere. Erst im Frühjahr seien in Unterfranken mehr als zehn Greifvögel auf diese Art verendet, sagte LBV-Artenschutzreferent Andreas von Lindeiner. Bei dem Gift handle es sich meist um starke Insektenschutzmittel. „Hoch dosiert können sie auch Wirbeltiere töten“, sagte er und sprach von einer Gefahr für Haustiere und Kinder. Der Fall wird nun vom Landesamt für Umwelt untersucht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biotonnen sind “a Glump“: Provinzposse um amtliche Mülleimer-Bastelkurse 
Im Landkreis Augsburg beschweren sich etliche Bürger über Risse in ihren Mülltonnen. Der Landkreis wollte daher nun Bastelkurse anbieten. Nicht mit uns, sagen die Bürger.
Biotonnen sind “a Glump“: Provinzposse um amtliche Mülleimer-Bastelkurse 
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Uli W. hat eingeräumt, seine Mutter Ute (53) umgebracht zu haben. Ein Richter hat am Freitag Haftbefehl erlassen, der 20-Jährige sitzt jetzt in U-Haft.
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching

Kommentare