+
IKEA-Filiale (Archivbild).

Neues Möbelhaus

Memminger Stadtrat gibt grünes Licht für Ikea

Memmingen - Der schwedische Möbelkonzern Ikea ist dem geplanten Bau einer Filiale im Allgäu einen großen Schritt näher gekommen.

Der Memminger Stadtrat stimmte am Dienstag mit großer Mehrheit dem Antrag des Unternehmens auf Einleitung eines sogenannten Bebauungsplanverfahrens zu, das für das Vorhaben nötig ist. Sprecher aller Fraktionen begrüßten die Pläne des Möbelriesen, sich in Memmingen anzusiedeln. „Das ist für mich eine der ganz großen Chancen für die wirtschaftliche Weiterentwicklung unserer Stadt“, sagte Oberbürgermeister Ivo Holzinger (SPD).

In Memmingen schneiden sich die Autobahnen 7 und 96 und bilden Deutschlands südlichstes Autobahnkreuz. An diesem verkehrsgünstigen Standort will Ikea bauen. Viele Fragen etwa zur Größe der Verkaufsfläche und dem Sortiment müssten im Laufe des Verfahrens noch geklärt werden, betonte der Oberbürgermeister. Am Mittwoch (2. Dezember) will Ikea sein Konzept in Memmingen vorstellen.

Ikea betreibt eigenen Angaben zufolge 50 Filialen in Deutschland. Bayernweit sind es 6: Neben zwei Einrichtungshäusern in München gibt es Filialen in Augsburg, Regensburg, Nürnberg und Würzburg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Ein schrecklicher Unfall ist am Bahnübergang in Traunreut (Landkreis Traunstein) passiert: Als ein Bub (12) den Bahnübergang überquerte, wurde er von einem Zug erfasst.
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.