+
Tödlicher Unfall auf der B299: Für einen Menschen kam jede Hilfe zu spät.

Schwerer Unfall auf B299

Auto prallt in Laster: 19-Jähriger stirbt

Neumarkt-St.Veit -  Schwerer Verkehrsunfall auf der B299: Im Kreis Mühldorf am Inn ist ein Lastwagen mit einem Auto zusammengeprallt. Ein Mensch starb, zwei Personen wurden schwer verletzt. 

Der 19-jährige Fahrer des Opel Astra war gegen 3.35 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße (ehemalige B 299) unterwegs. Er wollte von Neumarkt St. Veit kommend an der Einmündung nach links auf die B 299 (neu) in Richtung Arbing einbiegen. An dieser Einmündung steht ein Stopp-Schild.

Der Opelfahrer missachtete laut Polizei offensichtlich die Vorfahrt des von links auf der B 299 kommenden und in Richtung Vilsbiburg fahrenden leeren österreichischen Tanklastzuges. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der 19-jährige Opelfahrer starb noch am Unfallort. Die beiden weiteren im Auto befindlichen Mitfahrer, ein 18-Jähriger und eine 15-Jährige, wurden schwer verletzt. Sie wurden mit Hubschrauber und Rettungswagen in Kliniken verlegt. Der 47-jährige Tanklastzugfahrer wurde leicht verletzt und kam zur weiteren Behandlung ebenfalls in ein Krankenhaus.

Durch die Staatsanwaltschaft Traunstein wurde ein technisches und unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. Der Sachverständige begann noch in der Nacht mit den Ermittlungen.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren von Neumarkt-Sankt Veit, Niederbergkirchen, Töging und Schönberg. Zudem waren fünf Rettungswagen, drei Notärzte, ein Rettungshubschrauber und die Kriseninterventionsteams Mühldorf und Altötting im Einsatz. Bislang wird von einem Sachschaden von ca. 80.000 Euro ausgegangen.

Tödlicher Unfall auf B299

Tödlicher Unfall auf B299

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Aus für einen bayerischen TV-Klassiker: Nach rund 23 Jahren will der BR keine neuen Komödien mit dem Chiemgauer Volkstheater mehr drehen.
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Lkw-Fahrer muss wegen Stau anhalten - kurz darauf kommt es zum tödlichen Crash
Ein Lkw ist bei Mainstockheim in einen Tanksattelzug gekracht. Der 42-jährige Fahrer starb bei dem Auffahrunfall.
Lkw-Fahrer muss wegen Stau anhalten - kurz darauf kommt es zum tödlichen Crash
Tödlicher Badeunfall am Waginger See
Ein Mann ist am Waginger See tödlich verunglückt. Nach einem Sprung ins Wasser tauchte er nicht mehr auf. Taucher suchten nach dem Vermissten.
Tödlicher Badeunfall am Waginger See
Wenn Ihre Kinder dieses Video sehen, fahren Sie nur noch mit Fahrrad-Helm
Wie können Kinder ihre Eltern dazu bringen, beim Fahrradfahren einen Helm aufzusetzen? Ein Fahrrad-Freak (44) gibt in seinem Video eine unwiderstehliche Antwort.
Wenn Ihre Kinder dieses Video sehen, fahren Sie nur noch mit Fahrrad-Helm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion