+
Eine Demo gegen Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan, wie hier Anfang des Jahres in Hamburg, wurde von Anhängern der rechten Szene gestört.

Bei Merkel-Auftritt

Rechte stören Demo gegen Abschiebungen

Würzburg - Anhänger der rechten Szene haben in Würzburg eine Demonstration gegen die Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan gestört. Die Polizei musste eingreifen.

Rund 120 Menschen haben am Montagabend in Würzburg am Rande des Diözesan-Empfangs, bei dem Angela Merkel ihren ersten großen Auftritt im Wahljahr hatte, gegen eine Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan demonstriert. Die Aktion verlief friedlich, wie die Polizeiinspektion Würzburg mitteilte.

Allerdings habe eine Gruppe von rund 15 Anhängern der rechten Szene versucht, die Demonstranten durch Gesten zu provozieren. Gegen drei dieser Personen und eine weitere sprach die Polizei Platzverweise aus. Dabei hätten die Beamten gegen einzelne Personen aus dem rechten Spektrum auch körperliche Gewalt anwenden müssen, heißt es. Straftaten seien allerdings nicht verübt worden.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ministerpräsident Söder plant Millionen-Förderung für bayerische Wirtshäuser
Bayern will vorerst 30 Millionen Euro in ein neues Förderprogramm für Gasthäuser im ländlichen Raum stecken. Das kündigte der neue Ministerpräsident Markus Söder (CSU) …
Ministerpräsident Söder plant Millionen-Förderung für bayerische Wirtshäuser
Wetter-Warnung wegen starken Gewitters: Diese Landkreise sind betroffen
Wettermäßig standen in Bayern die Zeichen im April schon auf Sommer. Damit ist es nun vorerst vorbei - dem Freistaat drohen starke Gewitter.
Wetter-Warnung wegen starken Gewitters: Diese Landkreise sind betroffen
Verrückt! Dieses Küchenutensil baute ein Tuner in sein Auto ein - jetzt muss er zahlen
Ein Autotuner in Rosenheim hat einen Kochtopf an seinem Wagen verbaut.
Verrückt! Dieses Küchenutensil baute ein Tuner in sein Auto ein - jetzt muss er zahlen
Polizei kontrolliert aufgemotzten BMW und entdeckt ein äußerst kurioses Bauteil
Die Rosenheimer Tuning-Szene ist bekannt für ihre gewagten Umbauten an Fahrzeugen. Doch über diese kuriose Veränderung staunte selbst die Polizei.
Polizei kontrolliert aufgemotzten BMW und entdeckt ein äußerst kurioses Bauteil

Kommentare