Messer-Mann überfällt Drogerie

Zeil am Main - Ein mit einem Messer bewaffneter Räuber hat am Mittwochabend eine Drogerie in Zeil am Main (Landkreis Haßberge) überfallen.

Er habe die einzige im Verkaufsraum anwesende Verkäuferin bedroht und Bargeld sowie Zigarettenstangen erbeutet, teilte das Polizeipräsidium Unterfranken mit. Danach sei der Mann in unbekannte Richtung geflohen. Der nun Gesuchte war komplett schwarz gekleidet, trug eine Sturmhaube sowie Handschuhe und führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Er habe Deutsch mit osteuropäischem Akzent gesprochen, hieß es weiter. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen

Kommentare