+
Bei einer Messerstecherei wurde ein 19-Jähriger schwer verletzt.

Messerstecherei: 19-Jähriger schwer verletzt

Passau - Ein 17-Jähriger hat betrunken mehrmals auf einen 19-Jährigen eingestochen. Den jungen Mann rettete nur eine Notoperation.

Ein 17-Jähriger hat in Untergriesbach (Landkreis Passau) einen 19-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt. Der jugendliche Tatverdächtige sei in Untersuchungshaft, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern am Mittwoch in Straubing mit. Schauplatz der Auseinandersetzung in der Nacht zum Dienstag war ein alter Bauwagen - ein beliebter Treffpunkt von Jugendlichen. Der Inhaftierte soll zum Tatzeitpunkt betrunken gewesen sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stach er sein Opfer mehrfach in den Oberkörper. Der 19-Jährige wurde in einem Krankenhaus notoperiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monika Gruber stinksauer: So fies werden meine Fans abgezockt
Kabarettistin Monika Gruber ist Kult. Karten für ihre Touren sind blitzschnell ausverkauft. Fans tun alles für die begehrte Ware - und werden übel abgezockt. Die …
Monika Gruber stinksauer: So fies werden meine Fans abgezockt
59-Jähriger steigt bei Cham in Brunnen - und kehrt nie mehr zurück
Ein 59-jähriger Landwirt ist am Samstag in Neukirchen beim Heiligen Blut (Landkreis Cham) tödlich verunglückt.
59-Jähriger steigt bei Cham in Brunnen - und kehrt nie mehr zurück
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Rottal-Inn ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen.
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt
Augsburg - Der Hauptbahnhof in Augsburg ist am Sonntagmorgen für eine knappe Stunde komplett gesperrt gewesen.
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt

Kommentare