In Nürnberg

Messerattacke: Junge Männer schwer verletzt

Nürnberg - Zwei 18 und 19 Jahre alte Männer sind in Nürnberg bei einer Messerstecherei schwer verletzt worden. Laut Polizei sind noch vor Ort zwei 24- und 25-jährige Tatverdächtige festgenommen worden.

Polizisten waren in der Nacht zu Samstag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Gruppen im Stadtteil Galgenhof ausgerückt. Dort fanden sie die beiden Jüngeren mit Stichverletzungen. Sie wurden in eine Klinik gebracht. Auch einer der mutmaßlichen Täter musste verletzt behandelt werden. Nähere Angaben zum Tathergang konnte der Sprecher zunächst nicht machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolfoto

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare