Auto auf A96 überschlägt sich

Fürstenfeldbruck - Durch eine kurze Unachtsamkeit ist ein Autofahrer mit seinem BMW auf Höhe Landsberg ins Schleudern geraten und landete auf dem Dach.

Am Samstag gegen 19 Uhr fuhr ein 30-jähriger Augsburger mit einem BMW 3er auf der Autobahn 96 in Richtung München. Vor der Anschlussstelle Landsberg-Ost geriet der Fahrzeugführer aus Unachtsamkeit nach rechts auf den Seitenstreifen.

Als er dies bemerkte, riss er das Steuer nach links und verlor dabei die Kontrolle über den Pkw. Das Auto drehte sich zweimal um die eigene Achse, prallte dann gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich. Der BMW blieb auf der Überholspur auf dem Dach liegen. Der 30-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt durch den Unfall nur leichte Verletzungen, wurde jedoch vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Landsberg sicherte die Unfallstelle ab, der Verkehr konnte größtenteils über den Standstreifen geleitet werden. Es bildete sich ein Stau mit zwei Kilometern Länge. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 EUR.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Nach einem Motorradunfall in der Fränkischen Schweiz ist ein 51 Jahre alter Mann im Krankenhaus gestorben.
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Bergeweise liegen umgeknickte Bäume entlang vieler Straßen im Landkreis Passau. Maisfelder sind völlig vernichtet, die Pflanzen liegen flach auf dem Boden. Etliche …
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Schrecklicher Unfall auf der Heimreise: Fünf Menschen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 bei Nürnberg verletzt, ein 19-Jähriger ist ums Leben gekommen. 
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare