+
Maximilian ist der beliebteste Jungenname, Lena der beliebteste Mädchenname in Bayern (Symbolfoto)

Die beliebtesten Vornamen Bayerns

München - Bei Babynamen mögen es die Bayern klassisch. Das geht aus einer Erhebung des Hobby- Namensforschers Knud Bielefeld aus Norddeutschland hervor.

Maximilian ist im Freistaat weiterhin der beliebteste Name für neugeborene Buben. Bei den Mädchen verdrängte Lena allerdings Anna vom Spitzenplatz.

Auf Platz zwei landete bei den Buben Lucas - auch in der Schreibweise mit “k“. Das Duo “Max“ und Lucas hatte die bayerische Hitliste des Hobby-Forschers bereits in den vergangenen Jahren angeführt. Einen Wechsel gab es bei den Jungs erst auf dem dritten Rang: Sebastian machte einen Sprung nach vorn. In den Top Ten folgen Simon, Jonas, Felix, Leon, Fabian, Julian und Paul.

Auch für Mädchen wählten die Eltern vor allem Namen biblischen Ursprungs, wie etwa Sarah, Marie oder Hannah - die Kurzform für Johanna. Beliebt waren auch die Namen mit “L“, zum Beispiel Laura, Lea und Leoni.

Im zu Ende gehenden Jahr hatte Bielefeld nach eigenen Angaben deutschlandweit 123 272 Geburtsmeldungen aus 326 Standesämtern, Geburtskliniken und Geburtshäusern ausgewertet. Das seien etwa 18 Prozent aller geborenen Kinder.

Immer im Februar gibt auch die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden eine Liste mit den beliebtesten Vornamen heraus. Die Angaben basierten für 2008 auf den Daten aus rund 170 repräsentativ ausgewählten Standesämtern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare