Feuerwehr rettet Enten-Babys von Dach

Augsburg - Eine zehnköpfige Entenfamilie hat am Sonntag in Augsburg einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Tiere hatten sich auf das Dach einer Dachterrasse verirrt.

Die Einsatzkräfte versuchten zunächst, die Entenmutter mit einem Netz einzufangen. Sie schlüpfte jedoch durch die Maschen und flog davon. Die Helfer konnten acht der neun Baby-Enten einfangen. “Ein mutiges aber lebensmüdes Entchen stürzte sich aus dem 5. Obergeschoss“, heißt es im Bericht der Feuerwehr.

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Doch es hatte Glück und landete in einem Busch. Die Einsatzkräfte fingen es dort und übergaben es zusammen mit seinen Geschwistern seiner Mutter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare