Banküberfall in Höhenrain: Täter auf der Flucht
1 von 12
Zwei Räuber haben am Freitag (8. Mai 2009)  die Bank in Höhenrain (Kreis Starnberg) überfallen. Die Täter sind mit 55.000 Euro auf der Flucht.
Banküberfall in Höhenrain: Täter auf der Flucht
2 von 12
Hinweise zu diesen beiden Personen nimmt die Polizei in Starnberg unter der Telefonnummer 08151/3640 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Banküberfall in Höhenrain: Täter auf der Flucht
3 von 12
1. Täter: Etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlank, athletische Figur, kurze dunkle Haare, Dreitagebart; bekleidet war er mit einer hellblauen Jeans, einen hellen, grauen Hemd und einer hellblauen Kappe. Er sprach hochdeutsch.
Banküberfall in Höhenrain: Täter auf der Flucht
4 von 12
2. Täter: Etwa 25 bis 30 Jahre; bekleidet war er mit einem dunkelbraunen Hemd, dunkler Jeans, heller Kappe. Der Täter trug einen hellen Schal und einen Sonnenbrille. Er war mit einem Revolver bewaffnet. Er sprach ebenfalls hochdeutsch.
Banküberfall in Höhenrain: Fahndungsfotos
5 von 12
Der Tatort.
Banküberfall in Höhenrain: Fahndungsfotos
6 von 12
Auch Zivilfahrzeuge stehen vor der Bank.
Banküberfall in Höhenrain: Fahndungsfotos
7 von 12
Nach den flüchtigen Tätern wurde auch mit einem Polizeihubschrauber gefahndet.
Banküberfall in Höhenrain: Fahndungsfotos
8 von 12
Die Beamten vermuten, dass die Männer zu Fuß geflüchtet sind.

Banküberfall in Höhenrain: Fahndungsfotos

Zwei Räuber haben am heutigen Freitag die Bank in Höhenrain (Kreis Starnberg) überfallen. Die Täter sind mit 55.000 Euro auf der Flucht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

70-Jähriger verstirbt nach schwerem Unfall - Bilder
Am späten Freitagnachmittag kam es bei Haag in Oberbayern zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 70 Jahre alter Mann verstarb.
70-Jähriger verstirbt nach schwerem Unfall - Bilder
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 
Die Waldbrandgefahr ist enorm hoch, in Oberbayern gilt die höchste Warnstufe. Luftbeobachter sollen Brände schon frühzeitig entdecken. Ein Rundflug mit der Staffel …
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Achtung, Explosionsgefahr im Landkreis Günzburg. Ein Bauernhof steht in Flammen, eine Biogas-Anlage grenzt an. 
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Erschöpfte Wanderer: Einsatzflut für Berg- und Wasserwacht
Erschöpfte und verletzte Wanderer bescherten Wasser-und Bergwacht am Wochenende zahlreiche Einsätze im Berchtesgadener Land. Sieben Mal rückten die Retter aus.
Erschöpfte Wanderer: Einsatzflut für Berg- und Wasserwacht

Kommentare