+
Die Sanitäter konnten nichts mehr tun.

Fußgänger auf Autobahn überfahren - lange Staus

Oberaudorf/Rosenheim - Bei einem Unfall auf der Autobahn 93 in Oberbayern ist am Samstag ein Fußgänger überfahren und getötet worden.

Der Mann war zuvor aus einem Unfallwagen ausgestiegen und über die Fahrbahn gelaufen. Nach dem Unfall bildeten sich auf der Fernstraße lange Staus in beide Richtungen. Stunden nachdem die Sperrung aufgelöst wurde kam es immer noch zu Verkehrsbehinderungen.

Nach Angaben der Rosenheimer Polizei hatte sich auf der A93 bei Oberaudorf (Landkreis Rosenheim) ein Auffahrunfall ereignet. Der Mann, der auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren war, entfernte sich laut dem zweiten Unfallbeteiligten zu Fuß vom Unfallort. Wenig später wurde auf der Gegenfahrbahn ein Mann von mehreren Autos überrollt. Die Polizei fand bei dem Toten einen Autoschlüssel, der zu dem Auto des Mannes passte, der vom Unfallort weggegangen war. Nach Polizeiangaben handelt es sich wohl um den Fahrer des Unfallfahrzeugs. Warum der Mann über die Straße lief war zunächst unklar, auch die Identität des Opfers stand nicht fest.

Die Autobahn 93 musste in Richtung Kufstein wegen der Ermittlungen für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau von mehr als 40 Kilometern Länge. In Richtung Rosenheim wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Auch hier staute sich der Verkehr rund 20 Kilometer lang bis nach Österreich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare