Motorradfahrer von Auto überrollt - tot

Oy-Mittelberg/Kempten - Ein Motorradfahrer ist bei Oy-Mittelberg (Landkreis Oberallgäu) von einem Auto überfahren und getötet worden.

Der 25 Jahre alte Mann befuhr am Samstag eine unübersichtliche, über eine Kuppe führende Rechtskurve. Dabei geriet er nach Angaben der Polizei vom Sonntag in die Fahrbahnmitte. Als er ein entgegenkommendes Auto bemerkte, bremste er, stürzte und wurde von dem Pkw überrollt.

Weil der Motorradfahrer seinen Führerschein erst seit drei Wochen hatte, ging die Polizei zunächst davon aus, dass er zu unerfahren war, um die Situation zu beherrschen. Die vier Insassen des Autos wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis morgen
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis morgen
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben
Ein 32 Jahre alter Mann soll in Würzburg den Lebensgefährten seiner Schwester niedergestochen haben.
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben
Fünf Kekse lösen Polizeieinsatz aus
Ein Streit um fünf Kekse hat in Augsburg zu einem Polizeieinsatz und mehreren Anzeigen geführt.
Fünf Kekse lösen Polizeieinsatz aus
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall
Auf dem Weg zu einem Unfall sind zwei Polizisten in Unterfranken selbst Opfer der winterlichen Straßenverhältnisse geworden.
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall

Kommentare