+
Legoland trifft Sealife: Ein Ozean-Aquarium ist die neueste Attraktion im Legoland-Freizeitpark bei Günzburg.

Neues Ozean-Abenteuer im Legoland Günzburg

Günzburg - Legoland trifft Sealife: Ein tropisches Ozean-Aquarium ist die neueste Attraktion im Legoland-Freizeitpark bei Günzburg.

Exotische Fische und die sagenumwobene Stadt Atlantis sind die neuesten Attraktionen im Legoland-Freizeitpark bei Günzburg. In einem Ozean-Aquarium präsentiert sich für Klein und Groß eine gigantische Unterwasserwelt. Besucher können seit Mittwoch durch Panoramafenster etwa 1300 tropische Fische wie Haie oder Rochen inmitten von Modellen aus mehr als einer Million Legosteinen beobachten. Ein drei Meter langes U-Boot können Jung und Alt von außen steuern.

Die neue Unterwasserwelt im Legoland

Sealife im Legoland: Ozean-Abenteuer in Günzburg

Ein acht Meter langer Glastunnel führt durch die Fischschwärme. Info-Tafeln informieren über die Geheimnisse der Meeresbewohner. Im über 500.000 Liter fassenden Aquarium gibt es einen großen Backstage-Bereich, der mit modernster Aquarientechnik ausgestattet ist. Die Wasserqualität wird vom biologischen Leiter und zwei Experten ständig geprüft und bei Bedarf reguliert. Das Wasser im großen Ozean-Tank hat eine Temperatur von 25,5 Grad und entspricht mit seinem Salzgehalt von 34 Promille tropischem Meerwasser.

Im Rahmenprogramm gibt es Abenteuerfilme über Tauchfahrten in die Meerestiefen und Animations-Shows. Legoland Deutschland wurde 2002 eröffnet und gehört nach Veranstalterangaben zu den vier meist besuchten Freizeitparks in Deutschland.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
Als „einen nicht unbegabten Schauspieler“ beschreibt Staatsanwalt Held den angeklagten Reichsbürger Wolfang P. Er fordert dessen lebenslange Haft wegen Mordes.
Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Vor zwei Monaten ist eine 35-Jährige in Memmingen verschwunden. Die Frau ist vermutlich Opfer eines Verbrechens geworden. Die Polizei sucht nach Zeugen.
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Als er am Mittwoch einen Spaziergang machte, rutschte der 78-jährige Senior am Flussufer ab und konnte sich nicht befreien. Erst einige Zeit später wurde er gefunden - …
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares
Wegen eines lauten Streits riefen Nachbarn eines niederbayerischen Paares die Polizei. Während die Beamten schlichteten, wurden sie auf den Wäscheständer in der Wohnung …
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares

Kommentare