Rauchverbot: Das sind die neuen Regeln!

München - Ab 1. August darf in Bayern offiziell in kleinen Kneipen gequalmt werden. Wo es sonst auch wieder erlaubt ist.

Lesen Sie auch:

Landtag lockert Rauchverbot

Restaurants: Der Hauptraum bleibt rauchfrei. Gibt es einen Nebenraum, darf dort gequalmt werden – sofern es „keinen regelmäßigen Luftaustausch“ mit dem Nichtraucherbereich gibt. Unter 18-Jährige dürfen in den Nebenraum nicht rein.

Vereinsheime: Hier gilt die gleiche Regelung wie bei Restaurants.

Kneipen: Ist ein Lokal kleiner als 75 Quadratmeter, darf es der Wirt am Eingang zur Raucherkneipe erklären. Voraussetzung zwei: Die Kneipe muss eine „getränkegeprägte Gastronomie“ haben. Minderjährige müssen draußen bleiben.

Discos: Die Tanzflächen bleiben weiter rauchfrei. Neu erlaubt sind Nebenräume für Raucher, wenn sie über 18 sind. Getanzt werden darf dort allerdings nicht.

Festzelte und Festhallen: Wenn sie höchstens drei Wochen lang geöffnet sind, ist hier rauchen per Gesetz wieder erlaubt.

Öffentliche Gebäude: In Krankenhäusern, Hochschulen und Behörden darf grundsätzlich weiterhin nicht geraucht werden.

Geschlossene Gesellschaften: Nur wenn sie wie Familienfeste „echte geschlossene Gesellschaften“, darf hier geraucht werden. Als geschlossene Gesellschaft ge­tarnte Raucherclubs soll es nicht mehr geben.

Ausnahmen: Das Gesundheitsministerium darf künftig per Verordnung das Rauchen wieder erlauben, wenn „durch technische Vorkehrungen“ Nichtraucher geschützt werden.

was.


Rauchverbote in Deutschland und der Welt

Rauchverbote in Deutschland und der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch gefasst machen. Erwartet werden Grad-Werte im niedrigen zweistelligen Bereich. 
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Sie konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück: Seit fast einer Woche hing eine wildlebende Ziege in einem Steinbruch in Unterfranken fest. Das Tier befindet sich nun …
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung

Kommentare