+
Horst Seehofers Motto: Daumen hoch für die Verlängerung der Akw-Laufzeiten.

Seehofer für Verlängerung für Akw-Laufzeiten

Nürnberg - Bayern werde nicht seine sicheren Kernkraftwerke ab 2011 abschalten, um den Strom anschließend aus dem tschechischen Atommeiler Temelin zu kaufen.

“Das machen wir nicht!“, sagte CSU-Chef Horst Seehofer am Samstag unter großem Beifall auf dem kleinen CSU-Parteitag in Nürnberg, und forderte eine rasche Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken. 

Steuersenkungen: So änderte Seehofer seine Meinung

Steuersenkungen: So änderte Seehofer seine Meinung

Union und FDP hätten ihre Haltung zur Kernkraft vor der Bundestagswahl offen vertreten und die Mehrheit gewonnen. Kein Bundesland habe mehr erneuerbare Energie als der Freistaat, aber die Kernkraft sei weiterhin “ein wichtiger Beitrag zum wirtschaftspolitischen Erfolg des Landes“, sagte Seehofer.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Das Gegenteil von Luxus: Diamanten könnten bald zur Massenware werden. Augsburger Forscherhaben für eine Sensation gesorgt – sie haben den größten Diamanten der Welt im …
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Rund ein Jahr nach dem Fund einer Babyleiche in Zeitlarn (Landkreis Regensburg) kommt die Mutter des Säuglings vor Gericht.
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch

Kommentare