+
Horst Seehofers Motto: Daumen hoch für die Verlängerung der Akw-Laufzeiten.

Seehofer für Verlängerung für Akw-Laufzeiten

Nürnberg - Bayern werde nicht seine sicheren Kernkraftwerke ab 2011 abschalten, um den Strom anschließend aus dem tschechischen Atommeiler Temelin zu kaufen.

“Das machen wir nicht!“, sagte CSU-Chef Horst Seehofer am Samstag unter großem Beifall auf dem kleinen CSU-Parteitag in Nürnberg, und forderte eine rasche Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken. 

Steuersenkungen: So änderte Seehofer seine Meinung

Steuersenkungen: So änderte Seehofer seine Meinung

Union und FDP hätten ihre Haltung zur Kernkraft vor der Bundestagswahl offen vertreten und die Mehrheit gewonnen. Kein Bundesland habe mehr erneuerbare Energie als der Freistaat, aber die Kernkraft sei weiterhin “ein wichtiger Beitrag zum wirtschaftspolitischen Erfolg des Landes“, sagte Seehofer.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin prallt gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt gegen Hauswand und stirbt
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf

Kommentare