+
Am Samstag mussten viele Autofahrer in Bayern Geduld mitbringen.

Staus auf bayerischen Autobahnen

München - Bei Sommerwetter kam es am Samstag in Bayern zu Verkehrsbehinderungen.

Wie die Polizei in Rosenheim mitteilte, ereignete sich am Vormittag auf der A 9 (Nürnberg-München) ein Unfall zwischen Altmühltal und Denkendorf. Der Verkehr staute sich zeitweise mehrere Kilometer zurück.

Auch bei München kam es zu Behinderungen und Rückstau. Zwischen Pocking und Grenzübergang Suben auf der A3 (Passau-Linz) ereignete sich ein Unfall im Baustellenbereich und führte zu Behinderungen.

Am Sonntag erwarten die Meteorologen mehr Wolken und gegen Nachmittag vereinzelte Schauer und Gewitter. Es bleibt aber warm mit Temperaturen bis zu 25 Grad.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 
Wetterexperten rechnen auch für die kommenden Tage mit stürmischen Winterwetter und Glätte. 
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 
Geisterfahrt-Opfer: Kind schaltet rührende Traueranzeige für seinen toten Papa
„Doch Mama sagte mir einen Tag vor meinem 4. Geburtstag, dass du nun ein Stern im Himmel bist.“ Was seine Mutter nicht sagte: Tobias R. wurde von einem Geisterfahrer …
Geisterfahrt-Opfer: Kind schaltet rührende Traueranzeige für seinen toten Papa
Brüsseler Vorgaben zum Energiesparen verärgern Kommunen
Die bayerischen Kommunen kämpfen in Brüssel gegen neue Vorgaben zur energetischen Gebäudesanierung. Vor allem kleinere Gemeinden fürchten hohe Kosten.
Brüsseler Vorgaben zum Energiesparen verärgern Kommunen
Besucherstrom beim Erzbischof
Tagebücher des führen Erzbischof von München und Freising, Michael von Faulhaber, sind jetzt im Internet verfügbar. 
Besucherstrom beim Erzbischof

Kommentare