+
Björn Borg: Die Tennislegende könnte bald in Bad Reichenhall spielen.

Tennislegende Björn Borg spielt für Reichenhaller Senioren-Team

Bad Reichenhall - Ein Hauch von Wimbledon könnte bald im Berchtesgadener Land wehen: Tennislegende Björn Borg soll beim Reichenhaller Tennisclub (RTC) ein Gastspiel in der Regionalliga geben.

Der fünfmalige Wimbledon-Sieger ist für die am Wochenende beginnende Sommersaison auf Rang eins der Herren-50-Mannschaft des Vereins gemeldet. Wann der 52 Jahre alte Schwede dort auf dem Platz steht, ist aber noch unklar. Borg werde ein Einzel oder Doppel spielen, "wenn er mal in der Nähe ist", sagte Vereinsvorstand Wolfgang Paa. "Er tut uns einen Gefallen, wir geben kein Geld dafür."

Die Aussicht auf die Stippvisite des berühmten Tennisspielers in Bad Reichenhall hat der Tennisclub seinem Vereinsmitglied Wolfgang Pichler zu verdanken. Der 54-Jährige, der als Biathlontrainer in Schweden Erfolge feiert, spielt ebenfalls in der Herren-50-Mannschaft des RTC. "Wenn Borg Zeit hat und zu uns runterkommt, spielt er. Ich bin ja schon seit Jahren mit ihm bekannt und habe auch schon oft mit ihm gespielt", sagte Pichler der "Süddeutschen Zeitung". Er habe Borg angerufen und nach einem Gastspiel gefragt. Dieser habe sofort zugesagt.

Borg gilt als einer der größten Tennisspieler der Geschichte. In den Jahren 1976 bis 1980 gewann er nacheinander das Turnier auf dem "Heiligen Rasen" von Wimbledon. Sechsmal ging er als Sieger der French Open vom Platz. Über 100 Wochen stand Borg an der Spitze der Weltrangliste.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radlerin missachtet Vorfahrt - Frau stirbt, Auto überschlägt sich
Bei einem schweren Unfall in Zirndorf ist am Mittwoch eine Seniorin ums Leben gekommen. Sie war mit ihrem Fahrrad unterwegs, als sie ein Auto übersah.
Radlerin missachtet Vorfahrt - Frau stirbt, Auto überschlägt sich
Mit ewigem Eis auf Zugspitze kann es schon 2080 zu Ende gehen
Schon 2080 könnte das ewige Eis auf der Zugspitze komplett geschmolzen sein. Das zeigen Berechnungen des Landesamts für Umwelt. Lässt sich das hinauszögern – oder …
Mit ewigem Eis auf Zugspitze kann es schon 2080 zu Ende gehen
Autofahrer wird von Krankenwagen eingeparkt - und fährt ihn weg
Ein Autofahrer ist in Fürth ausgerastet, weil Sanitäter seinen Wagen zugeparkt hatten. Er schnappte sich die Schlüssel und fuhr das Rettungsfahrzeug weg. Dabei beließ er …
Autofahrer wird von Krankenwagen eingeparkt - und fährt ihn weg
Polizei zerschlägt mutmaßlichen Schlepper-Ring
Mehrere Jahre waren die Ermittler der Bande auf der Spur. Nun haben sie 18 Verdächtige festgenommen, die als Schlepper Flüchtlinge nach Europa brachten. 
Polizei zerschlägt mutmaßlichen Schlepper-Ring

Kommentare