+
Ein Golf-Fahrer hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt - er wurde schwer verletzt.

Unfallursache unklar

Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - Mann schwer verletzt

  • schließen

Ein Golf-Fahrer hat bei Mettenheim die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde schwer verletzt - die genaue Ursache ist noch unklar.

Mettenheim - Am Sonntag kam es auf der Kreisstraße MÜ33 am Ortsende von Mettenheim-Hart zu einem schweren Unfall. Der Fahrer eines VW Golfes kam aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das berichtet die Polizei. Der Fahrer war allein im Auto und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 

Mettenheim: Golf-Fahrer verunglückt auf Kreisstraße MÜ33

Zur Klärung des Unfallherganges wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

Dramatische Bilder: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - schwer verletzt

Ein Mann ist bei einem Unfall nahe Nördlingen schwer verletzt worden. Er hatte überholen wollen und die Kontrolle über seinen Wagen verloren - er prallte gegen einen Baum. Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind bei einem schweren Verkehrsunfall ein Motorradfahrer und eine Autofahrerin gestorben - die Frau prallte ebenfalls gegen einen Baum. In der Gemeinde Ahorntal ist ein Mann mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer starb bei dem Unfall, seine Ehefrau wurde schwer verletzt.

kam

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für Fahrt mit SUV
Mitten in der Nacht gerät eine 15-Jährige in eine Verkehrskontrolle - mit einem 300-PS-starken SUV. Der Teenager hat eine sehr merkwürdige Erklärung für ihre Fahrt.
Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für Fahrt mit SUV
Fahrer von Kleinlaster verliert Kontrolle - und kracht frontal in Mercedes: Fahrer eingeschlossen
Ein Kleinlaster kam auf der Staatsstraße 2044 bei Schrobenhausen auf die Gegenfahrbahn - und krachte frontal in einen Mercedes. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.
Fahrer von Kleinlaster verliert Kontrolle - und kracht frontal in Mercedes: Fahrer eingeschlossen
Epileptiker wegen Todesfahrt verurteilt - erst kurz vorher hatte er den Führerschein zurückbekommen
Ein 32-Jähriger hat bei Würzburg eine junge Frau tot gefahren. Er hatte seine Medikamente gegen Epilepsie nicht genommen. Dennoch war er viel zu schnell unterwegs. 
Epileptiker wegen Todesfahrt verurteilt - erst kurz vorher hatte er den Führerschein zurückbekommen
Bekommt Traditionshotel neuen Namen? Aktivisten und bekannter Unterstützer fordern Umbenennung
Trägt ein bekanntes Hotel in Augsburg bald den Namen „Drei Möhren“? Ja, wenn es nach Aktivisten geht, die wegen Rassismus eine Namensänderung verlangen.
Bekommt Traditionshotel neuen Namen? Aktivisten und bekannter Unterstützer fordern Umbenennung

Kommentare