+
Ein Boxermischling (Symbolbild) tötete einen Artgenossen und verletzte dessen Herrchen. 

In Wohngebiet in Oberfranken

Boxer-Mischling beißt Mann Zehennägel ab - und zerfleischt anderen Hund

  • schließen

Ein Boxermischling hat in einem Wohngebiet einem 53-Jährigen zwei Zehennägel ausgerissen und einen anderen Hund zu Tode gebissen.

Michelau -  Der Boxer-Hund sei zunächst über einen Gartenzaun in Michelau (Landkreis Lichtenfels) zu dem anderen Hund gesprungen. Als der Halter des kleinen Hundes versuchte, den Angriff zu verhindern, wurde auch er angegriffen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sein Hund der Rasse Shih Tzu starb durch die Bisse. Der 53-Jährige wurde nach dem Vorfall vom Donnerstag in einem Krankenhaus behandelt. 

Den 49 Jahre alten Halter des Boxermischlings erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und fahrlässiger Körperverletzung.

Ein Mann hat bei Hof einen Hund in einem bayerischen Badesee ertränkt. Die Polizei ermittelt gegen den Halter des toten Tieres, denn dieser machte einen Fehler.

„Mir fehlen die Worte“, sagt der stellvertretende Kommandant der Weilheimer Feuerwehr. Zum vierten Mal mussten die Einsatzkräfte wegen desselben Dackels ausrücken, berichtet Merkur.de.

Fiese Kratzer im Lack und eigenartige Dellen entdeckte eine Autofahrerin an ihrem VW Golf. Die Polizei untersuchte die rätselhaften Spuren und hat einen absolut schrägen Verdacht. War es etwa ein Hund?

dpa/lby

Meistgelesene Artikel

Hans Söllner offiziell zum Oberbürgermeister-Kandidaten ernannt: Doch vor der Wahl gibt es noch Hürden
Bis jetzt moserte er vor allem über die Politik, jetzt will er selbst mitmischen. Hans Söllner, Bayerns rebellischster Barde, will Oberbürgermeister in Bad Reichenhall …
Hans Söllner offiziell zum Oberbürgermeister-Kandidaten ernannt: Doch vor der Wahl gibt es noch Hürden
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen läuft komplett aus dem Ruder
Es gab Streit über zu viele Pinkelpausen. Drei Männer enden nach einer gebuchten Mountainbike-Tour von Grainau zum Gardasee vor dem Richter.
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen läuft komplett aus dem Ruder
Familienvater in Würzburg vermisst - Umstände seines Verschwindens machen Sorge
Seit Sonntagmorgen wird ein 30-jähriger Familienvater aus Würzburg vermisst. Er war auf dem Heimweg von einem Discobesuch und rief kurz zuvor noch seine Frau an.
Familienvater in Würzburg vermisst - Umstände seines Verschwindens machen Sorge
Feuerwehrmann in Augsburg von Jugendlichen totgeschlagen - Video soll neue Details zeigen
In Augsburg starb am Freitag (6. Dezember) Feuerwehrmann Roland S. bei einem Streit mit mehreren jungen Männern. Eine Nichtigkeit soll den Streit ausgelöst haben.
Feuerwehrmann in Augsburg von Jugendlichen totgeschlagen - Video soll neue Details zeigen

Kommentare