Mieser Trick: Rentnerin abgezockt

Ansbach - Zwei Frauen haben eine Rentnerin in Ansbach mit einem einfachen Trick um mehrere Tausend Euro gebracht. Mit ihrer angeblich schlechten Aura, lockten sie die 67-Jährige in die Falle.

Die beiden kräftig gebauten Täterinnen redeten der 67-Jährigen in russisch-deutschem Kauderwelsch ein, sie habe eine schlechte Aura, berichtete die Polizei in Nürnberg am Freitag über den Vorfall vom Mittwoch.

Zur Verbesserung ihrer Ausstrahlung müsse sie ihr Geld und ihren Schmuck reinigen lassen. Nachdem die 67-Jährige ihre Wertsachen geholt hatte, tauschten die beiden Frauen den Inhalt der Plastiktüte unbemerkt aus und verschwanden mit ihrer Beute.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare