Mietpreisunterschied zwischen Stadt und Land verschärft sich

München - Die Mietpreiskluft zwischen Stadt und Land vertieft sich in Bayern weiter.

Während auf dem Land und in kleinen Städten die Preise im Herbst tendenziell konstant geblieben beziehungsweise leicht zurückgegangen seien, seien die Preise in den Großstädten gestiegen, teilte der Immobilienverband IVD Süd am Dienstag in München mit.
Besonders in München und Nürnberg zeige der Trend bei den Mietpreisen trotz Finanz- und Wirtschaftskrise nach oben. Gefragt seien hier unter anderem Altbauwohnungen. “München beziehungsweise der Großraum München liegen in Bayern preislich weiterhin auf höchstem Niveau“, sagte IVD-Vorstandsmitglied Martin Schäfer laut Mitteilung.
Die Zahl der Baugenehmigungen ging jedoch sowohl in der Stadt als auch auf dem Land zurück. In den ersten drei Quartalen seien bayernweit gut 24 000 Baugenehmigungen erteilt worden. Dies waren vier Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener scheitert an Rechtskurve - und landet mit Auto in Swimmingpool
Ungewollte Abkühlung am Samstagabend: Ein Betrunkener landete am Samstagabend mit seinem Wagen in einen Pool. Er bretterte zuvor durch einen Garten. 
Betrunkener scheitert an Rechtskurve - und landet mit Auto in Swimmingpool
Einheimische in den Tod gerissen: Lawinenabgang in Berchtesgadener Alpen
Unglück am Sonntagmittag: Im Bereich des Kehlsteins wurde eine 50-Jährige von einer Lawine erfasst. Sie konnte nicht mehr gerettet werden. 
Einheimische in den Tod gerissen: Lawinenabgang in Berchtesgadener Alpen
Schon dritte Todestragödie an genau dieser Stelle in diesem Jahr
Unheimliche Unfallserie im Landkreis Rosenheim: Im Dorf Niederaudorf gab es 2017 bereits drei tödliche Unfälle auf der Rosenheimer Straße. Die Tragödien erschüttern die …
Schon dritte Todestragödie an genau dieser Stelle in diesem Jahr
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Ein 57-Jähriger entblößte sich auf einem Friedhof in Aschaffenburg - doch die Aktion ging für ihn ziemlich nach hinten los. 
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 

Kommentare