+
Ein Mähdrescher fährt über ein Getreidefeld.

Miller: Erntebilanz durchmischt - gute Erträge, niedrige Preise

Nürnberg - Die Erntebilanz in Bayern ist in diesem Jahr nach Angaben von Landwirtschaftsminister Josef Miller (CSU) gemischt ausgefallen: Zwar wurden bei den meisten Produkten gute Ernten eingefahren, allerdings sanken die weltweiten Erzeugerpreise.

Die Landwirte müssten sich künftig auf solche kräftigen Preisausschläge ebenso einstellen wie auf zunehmende Wetterextreme, sagte Miller laut Mitteilung am Freitag in Nürnberg.

Sowohl bei Getreide als auch bei Braugerste konnten die bayerischen Bauern demnach größere Mengen ernten als im Vorjahr. Bei den Gemüsesorten habe es ebenfalls gute Erträge bei zufriedenstellenden Preisen gegeben.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin prallt gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt gegen Hauswand und stirbt
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf

Kommentare