VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen

VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen
+
Eine Bande ist verantwortlich für Einbrüche in ganz Südbayern. Der entstandene Schaden ist hoch.

In ganz Südbayern zugeschlagen

Mindestens 32 Taten in München: Einbrecherbande gefasst

München/Landsberg - Mehrere Hunderttausend Euro haben Einbrecher in Südbayern verursacht. Der Bandenchef wurde in Landsberg gefasst, zudem weitere Komplizen. Auch in München waren die Täter am Werk.

Eine Einbrecherbande soll in weiten Teilen Südbayerns mehrere Hunderttausend Euro Schaden verursacht haben. Mindestens drei Menschen kamen in Untersuchungshaft, wie die Münchner Polizei am Donnerstag mitteilte. Den 37 Jahre alten Drahtzieher hatten die Beamten am Sonntag in Landsberg am Lech festgenommen. 

Die Ermittlungen führten zu mehreren Komplizen. Allein in der Landeshauptstadt sollen die Täter in den vergangenen vier Monaten 32 Mal zugeschlagen haben. Zudem gingen Einbrüche in Oberbayern und Schwaben auf ihr Konto. Möglicherweise sind die Verdächtigen noch für mehr Taten verantwortlich, wie die Beamten weiter mitteilten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Das Unglück erschütterte ganz Bayern und Deutschland: Am 9. Februar 2016 kollidierten zwei Meridian-Personenzüge. Der Verantwortliche ist nicht mehr in Haft. 
Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Am Sonntag kam es im Landkreis Mühldorf zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein Mann starb im Wald. 
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen: Am Sonntag brach einem Belgier der Klettergriff aus der Felswand, er stürzte acht Meter in die Tiefe. Seine Rettung …
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen

Kommentare