+
Aufgrund eines schweren Unfalls ist die A 92 in Fahrtrichtung München voll gesperrt. 

Autobahn nach Massencrash gesperrt

Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92

Fünf Fahrzeuge waren am Donnerstagmorgen in einen Unfall auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) verwickelt. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Wörth an der Isar - Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt worden. Das Auto einer 55-Jährigen wurde von der Fahrbahn geschleudert und blieb erst hinter einem Wildschutzzaun liegen, wie die Polizei mitteilte. Sie und ihr 32 Jahre alter Beifahrer wurden verletzt. Die 31-jährige, die mit ihrem Wagen auf das Auto der 55-Jährigen aufgefahren war, blieb unversehrt.

Infolge des Unfalls ereignete sich auf der Überholspur ein weiterer Crash mit drei Fahrzeugen, jedoch ohne Verletzte. Unter anderem weil ein Rettungshubschrauber auf der Autobahn landete, wurde die A92 am Vormittag in Fahrtrichtung München für knapp zwei Stunden gesperrt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Knapp 300 Einsatzkräfte in Rottenbuch: Kloster wurde zuvor für knapp 13 Millionen Euro saniert
Nach dem Feuer, das am Dienstagabend im Kloster Rottenbuch im Landkreis Weilheim-Schongau ausgebrochen war und den kompletten Dachstuhl zerstörte, läuft nun die Suche …
Knapp 300 Einsatzkräfte in Rottenbuch: Kloster wurde zuvor für knapp 13 Millionen Euro saniert
Auf dem Supermarktparkplatz: Frau entdeckt Schreckliches in parkendem Auto 
Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Oberbayern entdeckt eine Passantin eine Leiche in einem Auto, die seit Tagen unbemerkt dort lag. Der starke Verwesungsgeruch machte sie …
Auf dem Supermarktparkplatz: Frau entdeckt Schreckliches in parkendem Auto 
Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
In der Oberpfalz verstarb ein junger Motorradfahrer bei einem schweren Unfall am Dienstagabend. Sein Fahrzeug raste gegen ein Gotteshaus. 
Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
Was fällt da Ekliges vom Himmel? Mysteriöser Brocken trifft Auto in Augsburg 
Als am Freitag etwas auf sein Auto kracht, erschreckt sich der Augsburger Autofahrer Harald Braun.  Hinter dem Vorfall könnte eine kuriose Erklärung stecken. 
Was fällt da Ekliges vom Himmel? Mysteriöser Brocken trifft Auto in Augsburg 

Kommentare