Minus 24,3 Grad hat der Wetterdienst Meteomedia an seiner Station Funtensee im Berchtesgadener Land am Dienstag gemessen (Archivbild).

Minus 24,3 Grad: So kalt war es im Oktober noch nie

Hamburg - So kalt war es in Deutschland noch nie im Oktober: Minus 24,3 Grad hat der Wetterdienst Meteomedia an seiner Station Funtensee im Berchtesgadener Land am Dienstag gemessen.

Das ist der niedrigste Wert seit Beginn der Wetteraufzeichnungen für Oktober. Ähnlich kalt war es dort mit minus 22,7 Grad nur vor sechs Jahren. “Aber schon am Mittwoch wird der Föhn für einen Temperaturanstieg um rund 35 Grad auf elf Grad sorgen“, sagte Jörg Kachelmann von Meteomedia.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

Der bayerische Funtensee liegt auf 1601 Meter Höhe in einer Mulde zwischen hohen Bergen. Er gilt als “Eisloch Deutschlands“. Am 24. Dezember 2001 wurde dort mit minus 45,9 Grad Celsius die tiefste in der Bundesrepublik gemessene Lufttemperatur aufgezeichnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
Bitcoins sind in diesem Jahr nicht zuletzt wegen ihres Kursanstiegs in die Schlagzeilen geraten. Für die bayerischen Behörden könnte der nun einen warmen Geldregen …
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Immer mehr Skifahrer wollen ihre Abfahrt mit einer Drohne filmen, haben ihre fliegende Kamera aber nicht unter Kontrolle. Die Betreiber der Skigebiete in Bayern …
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Am Wochenende hat Bayern sein „weißes Wunder“ erlebt. Wie stehen die Chancen, dass wir das auch am Heiligabend erleben dürfen?
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern

Kommentare