+
Ein  Sondereinsatzkommando hat zwei erpresser überwältigt. (Symbolbild)

Missglückte Erpressung: Täter bei Geldübergabe geschnappt 

Berchtesgaden - Sie haben ein Auto aufgebrochen und einen Laptop sowie persönliche Papiere gestohlen. Damit wollten die beiden Diebe den Eigentümer erpressen. Aber die Geldübergabe hatten sich die Beiden ganz anders vorgestellt

Zwei junge Männer aus der Nähe von Berchtesgaden sind am Mittwoch wegen Erpressung festgenommen worden. Wie die Polizei in Rosenheim am Donnerstag mitteilte, hatte das Duo bereits am 14. September in Salzburg in der Tiefgarage eines Möbelhauses ein Auto aufgebrochen und daraus eine Tasche mit Laptop und persönlichen Papieren gestohlen.

Vier Wochen später forderten sie vom Fahrzeughalter, einem 52-jährigen Deutschen, einen größeren Geldbetrag für die Herausgabe des Laptops. Der Mann willigte ein zu zahlen. Bei der Geldübergabe wurden die beiden Erpresser von Beamten einer Spezialeinheit gefasst. Nähere Angaben zu dem Fall wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare