+
Ein  Sondereinsatzkommando hat zwei erpresser überwältigt. (Symbolbild)

Missglückte Erpressung: Täter bei Geldübergabe geschnappt 

Berchtesgaden - Sie haben ein Auto aufgebrochen und einen Laptop sowie persönliche Papiere gestohlen. Damit wollten die beiden Diebe den Eigentümer erpressen. Aber die Geldübergabe hatten sich die Beiden ganz anders vorgestellt

Zwei junge Männer aus der Nähe von Berchtesgaden sind am Mittwoch wegen Erpressung festgenommen worden. Wie die Polizei in Rosenheim am Donnerstag mitteilte, hatte das Duo bereits am 14. September in Salzburg in der Tiefgarage eines Möbelhauses ein Auto aufgebrochen und daraus eine Tasche mit Laptop und persönlichen Papieren gestohlen.

Vier Wochen später forderten sie vom Fahrzeughalter, einem 52-jährigen Deutschen, einen größeren Geldbetrag für die Herausgabe des Laptops. Der Mann willigte ein zu zahlen. Bei der Geldübergabe wurden die beiden Erpresser von Beamten einer Spezialeinheit gefasst. Nähere Angaben zu dem Fall wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare