Bande fliegt auf

Mitarbeiter bestehlen über Jahre hinweg Großbäckerei

Eggenfelden - Etwa drei Jahre lang haben Beschäftigte eine Großbäckerei in Niederbayern bestohlen. Die Polizei hob das Versteck er Bande aus.

Drei Männer hätten in einem Stadel Lebensmittel aller Art sowie Gebrauchsartikel wie Servietten im Wert von rund 12 000 Euro eingelagert, teilte die Polizei am Mittwoch mit. In dem Versteck wurden auch drei gestohlene Hubwagen sichergestellt. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Trio die Ware an verschiedene Abnehmer verkauft hatte. Insgesamt soll ein Schaden in einem hohen fünfstelligen Bereich entstanden sein.

Bei der Bäckerei in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) war ein unerklärlicher Schwund der vorhandenen Ware festgestellt worden. In der Vorwoche konnte die Polizei dann einen Mitarbeiter auf frischer Tat ertappen. Die beiden Komplizen wurden wenig später festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare