+
Touristen sollen für einen Besuch im Allgäu gratis tanken dürfen.

Gratis-Benzin für Urlaub im Allgäu

Kempten - Allgäuer Gastgeber wollen mit Gratis-Benzin mehr Urlauber in die Region locken. Wie der Tourismusverband Allgäu Marketing mitteilte, erhält jeder Urlauber, der mit einem Neuwagen ins Allgäu kommt, eine kostenlose Tankfüllung.

Diese Extraportion Sprit sollen die Gäste nutzen, um die Ferienregion zwischen Bodensee und Schloss Neuschwanstein ausgiebig zu erkunden. Die Tankgutscheine gibt es aber nur nach Vorlage des Belegs zur Abwrackprämie und bei mindestens drei Übernachtungen bei einem der beteiligten Allgäuer Gastgeber.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rollerfahrer kracht gegen Auto und wird lebensgefährlich verletzt
Ein 27 Jahre alter Rollerfahrer geriet am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 470 bei Pretzfeld (Landkreis Forchheim) auf die Gegenspur. Dort krachte er in ein Auto und …
Rollerfahrer kracht gegen Auto und wird lebensgefährlich verletzt
Auto rammt Laster - Fahrerin schwer verletzt
In der Nacht zum Mittwoch rammte eine Autofahrerin auf der A8 bei Augsburg einen LKW. Dieser hatte verbotenerweise in der Zufahrt zu einem Autobahnparkplatz geparkt.
Auto rammt Laster - Fahrerin schwer verletzt
Besuch im Kinderdorf am Irschenberg: Kleine Gäste mit großen Sorgen
Mehr als 3600 Kinder und Jugendliche aus Bayern mussten vergangenes Jahr aus ihren Familien geholt werden. Die Zahl ist extrem gestiegen. Sie sind Gäste auf Zeit – mit …
Besuch im Kinderdorf am Irschenberg: Kleine Gäste mit großen Sorgen
200 Meter in die Tiefe: Bayerischer Wanderer stürzt in Tirol in den Tod
Drama in Tirol: Bei einer Bergtour in Tirol ist ein Bayer tödlich verunglückt.
200 Meter in die Tiefe: Bayerischer Wanderer stürzt in Tirol in den Tod

Kommentare