+
Greenpeace-Aktivisten nehmen Pflanzenproben auf einem Maisfeld bei Borken, auf dem das Unternehmen Monsanto Untersuchungen unternimmt.

Bayern stellt Freiland-Versuch mit Genmais ein

München - Nach dem Verbot des Genmais-Anbaus durch die große Koalition stellt die Staatsregierung auch den Freiland-Versuchsanbau ein.

Agrarminister Helmut Brunner (CSU)

"Die Freilandversuche sind ad acta gelegt", sagte Agrarminister Helmut Brunner (CSU) am Dienstag.

Eigentlich hätte in diesem Jahr auf den staatlichen Versuchsgütern noch eine auf zehn Jahre angelegte Versuchsreihe auslaufen sollen. Der Versuch werde nun bereits nach neun Jahren beendet, sagte Brunner. "Wir wollen konsequent sein."

Lesen Sie auch:

Ministerin Aigner verbietet umstrittenen Genmais

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) habe klare Verhältnisse in Deutschland geschaffen. Noch keine Entscheidung gibt es nach Brunners Angaben über die Frage, ob künftig noch Versuche unter geschlossenen Treibhausbedingungen möglich sein sollen. "Wir werden jetzt die Ergebnisse der Versuchsreihe auswerten und dann weitersehen", sagte Brunner.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare